„ Jeden Morgen erhältst Du ein kostbares Geschenk:
Das Leben. Achte und nutze es. ”

Wenn Stärke zur Schwäche wird

Burnout Prävention

Man kommt nicht umhin zu konstatieren: Burnout ist in aller Munde. Täglich erreichen uns Nachrichten von Prominenten, die sich aufgrund von Burnout eine Auszeit verordnen müssen, von neuen Untersuchungen, die eine Zunahme der Diagnose „Burnout" verzeichnen.

Dabei steckt hinter jedem Fall eine individuelle Geschichte, können unterschiedliche Faktoren den Burnout herbeigeführt oder begünstigt haben. Für Unternehmen gilt es, strukturellen Ursachen von Burnout vorzubeugen, um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten.

Leistungsfähigkeit selbst ist individuell: Jeder Mitarbeiter greift auf seine eigene Leistungsplattform zurück, die auf seinen inneren Bedürfnissen basiert. Kennt ein Mitarbeiter seine inneren Bedürfnisse und agiert er in einem Arbeitsumfeld, das ihm ermöglicht, diese Bedürfnisse zu befriedigen, dann ist ein Burnout eher unwahrscheinlich. Agiert ein Mitarbeiter in einem Arbeitsumfeld, in dem er kontinuierlich gegen seine inneren, Werte, Motive und Ziele agiert, steigt hingegen die Gefahr eines Burnout, da wichtige innere Antriebsfedern nicht befriedigt werden und zu Frustration und Energieverlust führen.

Doch warum sind gerade die Menschen von Burnout betroffen, die in ihrer Arbeit besonders aufgehen, die sehr leistungsorientiert sind und andere gerade durch ihre Power beeindrucken? - In diesen Fällen haben wir es häufig mit Persönlichkeiten zu tun, die besonders belastbar und risikofreudig sind, die aber - so die Kehrseite dieser Stärke - keine „Antenne" für Vorausschau und Kräfteeinteilung haben.

Wir bieten Unternehmen sowohl neue Ansätze, um Burnout Prävention im Unternehmen zu verankern als auch die individuelle Begleitung von Leistungsträgern, die von Burnout betroffen sind.

Wildcard SSL Certificates